C40-8M Cowl Unit

General Electric C40-8M BCOL/CN
Mittlerweile gibt es dieses tolle Modell nicht mehr nur selten und sehr teuer als Overland Models Import, das gelegentlich als Sammlermodell in der Bucht auftaucht, sondern auch als Budgetversion von Rapido Trains für roundabout 180€ als DC version und für knapp 100€ mehr als DCC Version mit LokSound Decoder. Zudem gibt es von Rebel Locomotives Gehäuse im Maßstab 1:160 (N-Scale) für ungefähr 80€ auf Shapeways zum Drucken lassen, eine HO-Scale Version scheint nicht wahrscheinlich, da das Gehäuse größer als der mögliche Bauraum ist. Diese Verfügbarkeiten machen den selbstbau zugegeben uninteressant.

C40-8M drawing © 2002 by Michael Eby

Da das 3D Modell jedoch bereits in Arbeit ist, werden wir uns den Spaß gönnen es trotzdem zu versuchen. Als Vorlage dienen und die technischen Zeichnungen die vor mehr als 20 Jahren im Model Railroader Magazin im September 1995 veröffentlicht wurden. Zudem nutzen wir Online-Referenzen wie Photos oder die Dash-8 40CM Zeichnungen auf Trainiax

Letzendlich wird es eine völlig selbst modellierte Lok darstellen. Aus ABS / PETG / Messing-Ätzteilen gefertigt, mit passenden Truck-Sideframes, Tank, etc.

Dazu jedoch später mehr…

Weitere Cowl Units die die BC Northern von anderen Gesellschaften gekauft und so vor dem Abwracken gerettet haben könnte:

  • SD40-2F Red Barn

Diese Maschinen endeten z.B. auch bei der Central Maine & Quebec (CM&Q, Shortline, Link zum Video).