Workshop: Kato 11-105 Abmessungen & Technische Daten

Modelldaten

GE 44 Ton Switcher – Kato 11-105 Chassis

Hersteller Kato Japan-Import
Modell 11-105 N Gauge Chassis
Ladenpreis 20-30 Euro (z.B. Conrad, etc.
Onlinepreis 12-18 Euro (z.B. Amazon, etc.)
Länge 58,0 mm
Abstand Drehzapfen 32,0 mm
Breite 15,3 mm
Rahmenhöhe 6,0 mm, circa
Höhe 15,9 mm
Motorlänge 15,0 mm, circa, ohne Welle
Motorbreite 10,0 mm
Motorhöhe 7,0 mm, circa

Bemerkungen

Kato 11-105 Chassis

Das Chassis ist vormontiert und kommt ohne Kabel aus. Beide Drehgestelle sind stromführend und übertragen die Fahrspannung über zwei gefederte Leiterbahnen auf eine kleine PCB-Platine und zwei weitere gefederte Leiterbahnen auf die Motorkontakte.

Kato 11-105 Chassis – Leiterbahnen

Entfernt man die seitlichen Stabilisierungskanten auf der Oberseite des Rahmens, gehen auch die Retentionen die das PCB festklammern verloren und der gesamte elektrische Leitungsapparat fällt auseinander. In diesem Fall ist es evtl. nötig Kabel an die winzigen Kontakte der Drehgestelle und des Motors zu löten. Alternativ könnte man einen veränderten Rahmen nutzen, der diese Limitationen berücksichtigt.

Kato 11-105 Chassis – Teile des Seitenrandes entfernt

Out of the Box eignet sich das Chassis für Modelle, deren Wagenkasten über die gasamte Breite der Lok geht (Box Cab).

Katie 11-105 Chassis – Seitenrand herunter getrimmt

Plant man hingegen – wie ich – ein Modell mit schmaleren Motorhauben muss man entweder nicht vorbildgetreu verbreiterten Hauben (wie in diesem Modell) verwenden, oder den Rahmen so umbauen, das z.B. der Motor hochkant eingebaut werden kann.